Naturheilpraxis, Kosmetik und Ästhetik Veronika Güring & Kollegen
Naturheilpraxis, Kosmetik und ÄsthetikVeronika Güring & Kollegen   

 

 

Frische Ausstrahlung und ein schönes Gesicht

Hyaluronsäure ist ein wichtiger und natürlicher Bestandteil des Bindegewebes.In der Haut nimmt die Konzentration der Hyaluronsäure, die viel Wasser binden kann,mit zunehmendem Alter stark ab.
Das Bindegewebe der Haut speichert also weniger Wasser - die Haut wird dadurch unelastischer und neigt zu Falten.
Die Hyaluronsäure, die unter die Haut gespritzt werden kann, ist derart aufbereitet , das sie nicht sofort wieder ausgeschwemmt, sondern nur langsam wieder von der Haut abgebaut und über die Leber ausgeschieden wird.
Die Unterspritzung mit Hyaluronsäure bewirkt eine Verbesserung der Ernährung der obersten Hautschicht durch Auseinanderdrängen der Hautzellen.
Die Wirkung der Behandlung mit Hyaluronsäure ist sofort zu sehen, sobald die Hautirritationen infolge der Injektionen abgeklungen sind.
Die Wirkung der Hyaluronsäure hält in der Regel 6-12 Monate.Die Wirkdauer richtet sich nach dem Präparat, nach der Veranlagung des Menschen und nach der Gesichtsregion.
Ferner baut die Haut von Rauchern die HS bedeutend schneller ab.

 

 

In meiner Praxis werden folgende Falten unterspritzt:

Nasolabialfalte, Mundwinkelfalten, Zornesfalte, Oberlippenfältchen



Kosten inkl. Beratung und ggf. Betäubungscreme
   1,0 ml Hyaluronsäure  ab 160 €

 

 

Produkte: Bio-Hyalux, Princess, Surgiderm